Login Doku Neu: falcana mobile!

Update 2.32

Erweiterung vom Event Modul

Beim Event-Modul von falcana war es bislang bereits möglich, dass Kalendereinträge für Aktivitäten anhand vom Event-Typ automatisch erstellt werden. Diese Funktion wurde erweitert, sodass jetzt detailliert eingestellt werden kann, wann ein automatisierter Kalendereintrag erstellt wird.

Folgende Erweiterungen stehen jetzt zur Verfügung:

  • Es können nun auch Kalendereinträge für das Event selbst erstellt werden
  • Die Einstellung „im Kalender anzeigen“ ist jetzt beim Event-Typ und Event-Status verfügbar
  • Die Kalender-Kategorie kann pro Event-Typ oder Event-Status bei den Admin-Einstellungen hinterlegt werden und wird dann bei den generierten Einträgen automatisch vergeben.

Eine detaillierte Funktionsbeschreibung inklusive Konfigurationsmöglichkeiten finden Sie in unserer Hilfe unter „Events im Kalender eintragen“

Im Zuge der Anpassungen für den Kalender wurden die folgende Funktionen integriert um einen einfacheren Workflow zu gewährleisten.

  • Einstellmöglichkeit „Aktivitäten bei Events verwenden“ um Aktivitäten auszublenden, falls diese nicht benötigt werden
  • Der Event-Status ist jetzt ein Pflichtfeld
  • Das Event-Ende wird automatisch vorbelegt, wenn das Beginn-Datum befüllt wird
  • Beim Erstellen einer neuen Aktivität wird das Datum mit den Werten vom Event vorbelegt

Neue Schnittstelle zu DIGI - the Butler

Es wurde eine neue Schnittstelle in falcana integriert: DIGI – the Butler. Mit dieser Schnittstelle werden Adressen, Ansprechpartner und Projekte automatisch von falcana zu DIGI übertragen.

Genauere Informationen wie und welche Daten übertragen werden können, finden Sie in der Hilfe.

header-sub-bg

Über den Autor:

Beitrag jetzt teilen:

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen

falcana unverbindlich testen

Sie können es kaum erwarten, falcana live im Einsatz zu erleben?

Sie wollen testen, ob die CRM-Software zu Ihren Anforderungen passt?

Probieren Sie falcana unverbindlich aus – mit dem vollen Funktionsumfang.