1. Home
  2. Erste Schritte
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Admin-Einstellungen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Aufgaben & Kalender
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Adressen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Projekte & Angebote
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Artikel & Lager
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Aufträge, Rechnungen, Mahnungen, Bestellungen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Marketing & Newsletter
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Support-Modul
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Reklamationen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Objekte
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Berichte & Auswertungen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten
  1. Home
  2. Kundenspezifisch angepasste Funktionen
  3. Individualfelder verwenden/verwalten

Individualfelder verwenden/verwalten

falcana.SALES ist flexibel und lässt sich individuell anpassen. Wenn Sie verschiedene Werte bzw. Informationen in Ihrer Datenbank abbilden möchten, die in der Standard-Version von falcana.SALES nicht enthalten sind, können Sie dies meist über Individualfelder lösen.

Zur Anlage von Individualfeldern benötigen Sie Admin-Rechte. Falls Sie „User“ sind, wenden Sie sich bitte an Ihren falcana-Administrator in Ihrem Unternehmen.

Im Admin-Bereich Ihrer Datenbank finden Sie das Slide-Panel „Individualfelder“. Hier können Sie solche für sämtliche Bereiche/Module anlegen. Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

Vergabe Feldname (Deutsch, ev. auch Englisch)
Eingabeformat (Textfeld einzeilig/mehrzeilig, Checkbox, opt. Trenner, Button, Feld für Dateiupload, Autocompleterfelder oder Dropdown-Felder)
Pflichtfeld ja oder nein
Editierbarkeit nach „Einfrieren“ des Dokuments: Sie können festlegen, ob das Feld auch nach dem Einfrieren des jeweiligen Dokuments editierbar ist oder nicht.
– Im Tooltip können Sie die Funktionalität dieses Feldes erklären.

Abschließend speichern Sie wie gewohnt Ihre gewählten Einstellungen.
Falls Sie das Feld zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr benötigen, setzten Sie dies auf „inaktiv“.

Informationen aus Individualfeldern sind auch berichtsfähig und im Modul „Berichte“ filterbar.

Aktualisiert am 5. Mai 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel