Produktionsaufträge erstellen

Sie haben in falcana.SALES die Möglichkeit, Produktionsaufträge zu erstellen und die damit verbundenen Lagerab- und Zubuchungen automatisiert vorzunehmen.

Kostenpflichtige Erweiterung

„Produktionsaufträge“ ist eine kostenpflichtige Erweiterung von falcana.SALES. Für eine Freischaltung wenden Sie sich bitte an das falcana-Team.

Produktionsauftrag erstellen

Um einen Produktionsauftrag zu erstellen, öffnet man die Auftragsmappe, in welcher der Produktionsauftrag erstellt werden soll. Hier wählt man „Neu“ in der linken Menüleiste und aus dem Menü „Neuer Produktionsauftrag“. Es öffnet sich ein entsprechender Tab:

Artikel einfügen

In den Produktionsauftrag können nun die zu produzierenden Artikel eingefügt werden. Ist der eingefügte Artikel ein Set-Artikel mit hinterlegter Stückliste, werden auch die Unterpositionen (d.h die benötigten Komponenten) unterhalb des zu produzierenden Artikels eingefügt:

Lagerort „Produktionslager“

Einer der Lagerorte kann im Admin-Bereich als „Produktionslager“ definiert werden:

Dieser Lagerort dient dazu, um benötigte Komponenten für einen Produktionsauftrag „zwischenzuparken“, d.h. die benötigten Teile werden dorthin gebucht, um die benötigten Mengen verfügbar zu haben, wenn die Produktion beginnt.

Benötigte Komponenten im Lager umbuchen

Beim Einfrieren des Produktionsauftrages öffnet sich ein Fenster, um die benötigten Bestandteile (=Unterpositionen am Produktionsauftrag) automatisch auf das Produktionslager umzubuchen:

Nur lagerfähige Artikel werden umgebucht

Von den Bestandteilen des zu produzierenden Artikels werden nur jene vom Lager abgebucht, bei denen die Checkbox „lagerfähig“ gesetzt ist.

Warteschlange Produktionsaufträge

Alle zu produzierenden Positionen aus eingefrorenen Produktionsaufträgen, die noch nicht fertiggemeldet wurden, werden in der Warteschlange angezeigt:

Übersicht Arbeitszeiten

Diese Übersicht summiert auch die in den einzelnen Stücklisten angegebenen Arbeitszeiten und gibt so einen Anhaltspunkt, welche Kapazitäten für die Fertigstellung einzuplanen sind.

Positionen fertigmelden

Wurde die Produktion von Artikeln aus einem Produktionsauftrag fertiggestellt, so können diese in der Warteschlange fertiggemeldet werden. Dazu wird die betreffende Position in der Warteschlange selektiert und und danach „Fertigmelden“ in der linken Menüleiste gewählt.

Es öffnet sich ein Fenster, um das Lager auszuwählen, dem die fertiggestellten Artikel zugebucht werden sollen:

Wichtig: Durch die Fertigmeldung werden auch die zuvor am Produktionslager „geparkten“ Komponenten automatisch vom Produktionslager abgebucht.

Aktualisiert am 10. Oktober 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel