1. Home
  2. Marketing & Newsletter
  3. Eine Bestätigungsmail für Double-Opt-In erstellen

Eine Bestätigungsmail für Double-Opt-In erstellen

Falls Sie im Admin-Bereich -> Marketing-Einstellungen ein Newsletter-Anmeldeformular für Ihre Website erstellt und dort „Double-Opt-In“ aktiviert haben, benötigen Sie eine Vorlage für die Bestätigungs-email, welche das System im Falle einer Anmeldung an die anmeldende Person versendet.

Erstellen der Mailvorlage

Um die Vorlage zu erstellen, gehen Sie in den Marketing-Bereich und wählen aus der linken Menüleiste „e-mail-Vorlagen“.

Im Panel „Vorlagen für Bestätigungs-e-mails“ klicken Sie auf „Neu“:

In der folgenden Maske können Sie die Bestätigungs-e-mail beliebig gestalten und formatieren.

Wichtig ist, dass Ihre Mail irgendwo einen Link enthält, den der Anmelder klicken muss, um seine Anmeldung zu bestätigen.

Markieren Sie den als Link vorgesehenen Text und klicken Sie das Hyperlink-Symbol.

Dort wählen Sie als Link-Typ „Bestätigungs-Link für Opt-In“ aus:

Bestätigen Sie die Einstellung mit „OK“ – Fertig.

Wenn die Bestätigungsmail an einen Anmelder versendet wird, fügt falcana.SALES automatisch einen angepassten Link ein, der diesen Anmelder eindeutig identifiziert.

Standardmäßig wird der User auf eine Seite auf dem falcana-Server weitergeleitet, wenn er den Bestätigungs-Link klickt:

Sollten Sie jedoch eine eigens für diesen Zweck gestaltete Seite als Bestätigung anzeigen wollen, so können Sie die URL dieser Seite in den Admin-Einstellungen unter „Marketing-Einstellungen“ hinterlegen:

Der von Ihnen angegebenen Bestätigungsseite werden per POST diverse Parameter von falcana.SALES übergeben, so dass Sie diese Seite auf Wunsch auch personalisieren können.

Folgende Parameter werden übergeben:
VORNAME bzw. 1ST_NAME: Vorname des Empfängers
NACHNAME bzw. 2ND_NAME: Nachname des Empfängers
ANREDE: Anrede des Empfängers in deutsch („Herr“ od. „Frau“)
FORM: Anrede des Empfängers in englisch („Mr.“ od. „Mrs.“)
TITEL bzw. TITLE: Titel des Empfängers
FORMELL: „Sehr geehrter Herr“ od. „Sehr geehrte Frau“
FIRMA bzw. COMPANY: Firmenname
ORT bzw. CITY: Ort des Empfängers
PERDU: „0“=mit der Person nicht per Du, „1“=mit der Person per Du
SPEZ: die bei der Person hinterlegte spezifische Anrede

 

Aktualisiert am 5. Oktober 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel