Der 8D-Report

Ein 8D-Report ist ein definiertes Schema zum strukturierten Bearbeiten und Beheben einer Reklamation. Durch das 8D-Schema erhalten Sie einerseits einen guten Leitfaden zum Abarbeiten der Reklamation, andererseits können Sie mit dem 8D-Report eine sehr aussagekräftige und detaillierte Antwort an Ihren Kunden senden.

Sollte es zur betreffenden Reklamation bereits einen 8D-Report oder sogar mehrere Revisionen geben, so sehen Sie diese(n) im Slide Panel „8D-Report Revisionen“. Durch Klick auf die gewünschte Revision können Sie diese im Slide Panel „8D-Report“ anzeigen.

Den 8D-Report bearbeiten

Im Slide Panel „8D-Report“ sehen Sie rechts oben ein Dropdown-Feld für die Auswahl der Sprache. Der 8D-Report wird unterhalb in der gewählten Sprache angezeigt.

Das Problemlösungs-Team (Punkt D1) sowie die Verantwortlichen und die Fälligkeits-Daten für die einzelnen Punkte sind sprachunabhängig, daher sind diese direkt im Slide Panel „8D-Report“ festzulegen.

Den 8D-Report versenden

Klicken Sie auf das Icon „per e-mail versenden“, um den e-mail-Dialog zu öffnen.
Details zum Versand von e-mail finden Sie unter „E-mail-Versand von Dokumenten“.
Ein 8D-Report lässt sich solange bearbeiten, bis Sie er versendet wird. Sollten nach dem Versenden weitere Änderungen notwendig sein, müssen Sie eine neue Revision erstellen.

Zuweisung von Aufgaben aus dem 8D-Report

Jene User, die zu den einzelnen Punkten im 8D-Report als Verantwortliche eingetragen werden, erhalten automatisch entsprechende Aufgaben in Ihren Aufgaben-Bereich, sobald der 8D-Report versendet wurde.

Aktualisiert am 4. Februar 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel